• Slide 1

    PD/Assoc. Prof. Dr. Eleftherios Archavlis
    Ihr Spezialist für Wirbelsäulenerkrankungen

    PD/Assoc. Prof. Dr. Eleftherios Archavlis
    Ihr Spezialist für
    Wirbelsäulenerkrankungen

    Basis-Siegel     Master-Siegel
  • Slide 2

    PD/Assoc. Prof. Dr. Eleftherios Archavlis
    Ihr Spezialist für Wirbelsäulenerkrankungen

    PD/Assoc. Prof. Dr. Eleftherios Archavlis
    Ihr Spezialist für
    Wirbelsäulenerkrankungen

    Basis-Siegel     Master-Siegel
  • Slide 3

    PD/Assoc. Prof. Dr. Eleftherios Archavlis
    Ihr Spezialist für Wirbelsäulenerkrankungen

    PD/Assoc. Prof. Dr. Eleftherios Archavlis
    Ihr Spezialist für
    Wirbelsäulenerkrankungen

    Basis-Siegel     Master-Siegel

Wirbelsäulenzentrum


20200106 103118

Meine Philosophie bei der Bewältigung des Wirbelsäulenleidens ist die Individualisierung der Behandlung des Patienten und die Kombination von allen neuen Entwicklungen und Technologien auf dem Gebiet der Chirurgie der Wirbelsäule. Meine Methodik bei der Behandlung berücksichtigt konservative Verfahren, minimal invasive Operationen (Schlüssellochchirurgie) bis hin zu komplexen Stabilisierungen und Rekonstruktionen. Ich biete Patienten aller Altersgruppen mit Erkrankungen der Wirbelsäule ein Optimum an Diagnostik und Therapie. Außerdem arbeite ich nach den Prinzipien des neu in der Wirbelsäulenchirurgie eingeführten „enhanced recovery“ Programms, einem Versorgungsprogramm, welches durch medizinische Experten entwickelt wurde, um die schnelle Genesung der Patienten nach der Operation zu gewährleisten.


Für eine wirksame Umsetzung der Therapie ist es erforderlich mit Kollegen anderer Disziplinen wie Radiologen, Orthopäden, Anästhesisten, Physiotherapeuten und Psychologen zusammenzuarbeiten.

Unsere Klinik behandelt degenerative Wirbelsäulenerkrankungen und -verletzungen aller Art sowie erworbene und angeborene Fehlstellungen. Die mikrochirurgische Technik kommt bei jeder Wirbelsäulenoperation zum Einsatz. Die Entfernung von intradural extramedullären (außerhalb des Rückenmarks gelegenen) oder intramedullären (innerhalb des Rückenmarks gelegenen) Tumoren und Gefäßfehlbildungen ist ein weiterer Schwerpunkt meiner Tätigkeit. Zur Verbesserung der Sicherheit unserer Operationen werden das intraoperative Monitoring zur Überwachung der Nervenfunktion und die spinale Navigation sowie intraoperative Bildgebung mittels 3D C-Bogen zum Einsatz kommen, um Schädigungen von Nervenbahnen und Materialfehllagen zu vermeiden.

Funktionelle schmerztherapeutische Verfahren wie spinal cord stimulation werden ebenfalls angeboten. Chronische Schmerzen werden leitliniengerecht behandelt. Ich biete für den zuweisenden Arzt die Möglichkeit, über eine direkte Rufnummer (Chefarzt PD Dr. Archavlis: 0178 9160743) eine kompetente Beratung und Behandlung zu erhalten. Im Notfall steht in unserer Notaufnahme ein erfahrenes Ärzte- und Pflegeteam rund um die Uhr bereit.

Die Wirbelsäulen- und Neurochirurgische Klinik des St. Elisabethen Krankenhauses entwickelt sich zu einem Zentrum mit überregionalem Charakter, das sich mit den Zielen der DWG (Deutsche Wirbelsäulengesellschaft) identifiziert und Patienten aus Deutschland und anderen Teilen Europas und der Welt Hilfe bietet. Als Chefarzt der Klinik verfüge ich über eine Habilitation im Fach Neurochirurgie sowie über eine umfangreiche Expertise mit Master-Zertifikat der DWG und über Publikationen in internationalen Zeitschriften über komplizierte minimal invasive Wirbelsäuleneingriffe.



Nehmen Sie Kontakt auf

St. Elisabethen Krankenhaus Frankfurt

PD/Assoc. Prof. Eleftherios Archavlis
Ginnheimer Str. 3
65487 Frankfurt

Telefon: 0178 9160743 0178 9160743